30. Januar 2023
Namasté meine Lieben, kennt Ihr das, wenn manchmal unsere Wahrnehmung der Dinge nur aus einer Sicht- oder Denkweise möglich ist und uns später evtl. dann doch bessere Lösungen oder Wege sich eröffnen? Warum ist es manchmal so schwer uns aus alten Gewohnheiten zu befreien und den Blick auf die Dinge neu zu bringen? Weil wir im Leben tagtäglich Dinge lernen die wichtig sind um zu überleben und daran zu wachsen. Dieses speichern wir in unseren Gehirn ab. Doch daraus entstehen oft auch...
23. Januar 2023
Namasté meine Lieben, wie Ihr von mir erfahren habt, habe ich durch meine Knieeinschränkung die Möglichkeit erhalten meine Achtsamkeit nochmal ganz neu zu schulen und den Körper neu auszurichten. Achtsamkeit ist eine Qualität des menschlichen Bewusstseins, es handelt sich um eine besondere Form der Aufmerksamkeit, jede innere und äußere Erfahrung im gegenwärtigen Moment sich neu bewusst erfahren zu lassen. Dadurch können auch falsche Körperhaltungen korrigiert werden. Hier möchte ich...
09. Januar 2023
Namasté meine Lieben, ich wünsche Euch allen ein wundervolles neues Jahr! Ich hoffe, bei Euch hat das Jahr ganz entspannt begonnen und Ihr konntet die magische Zeit zwischen den Jahren für Euch nutzen nach innen zu schauen, Eurer Seele zu lauschen um mit dem Alten abzuschließen und so Euren Visionen Raum zu geben und Euch neu auszurichten. Falls Ihr noch ein paar Dinge trägt, die doch zu schwer geworden sind sie nochmal im neuen Jahr mitzutragen, jetzt loslassen möchtet , habt ihr diese...
19. Dezember 2022
Gerade jetzt in der vorweihnachtlichen Zeit häufen sich die Termine und Aufgaben und es wird immer lauter um uns herum. Schenke Dir eine kleine stille Yogaoase wo Du Dich entspannen und Ruhe tanken kannst. Dein Yoga trainiert Dein Bewusstsein und gleicht Deine innere Balance wieder aus. Du lernst Achtsamkeit Dir gegenüber, um zu fühlen was Dir gut tut, wo Deine Grenzen sind, wo Du Dich entschleunigen und evtl. Deine Aufgaben minimieren musst. Außerdem hilft Dir Yoga diesen Stress auch...
12. Dezember 2022
In der heutigen Sequenz werden wir uns selbst erforschen, den Kopf dem Herzen zuwenden♥ In einer Zeit wenn mal wieder alles zuviel wird und die Dinge einem "über den Kopf" wachsen, lernst Du in Deinen Umkehrhaltungen den Kopf bewusst unter dein Herz zu bringen um fühlen zu können was pur und wirklich wichtig ist. Die Herzöffnungen in unseren Rückbeugen geben uns die Gelegenheit uns liebevoll zu betrachten und das annehmen zu können was im Moment präsent ist. Lasst uns die Dinge mit...
05. Dezember 2022
Diese Woche bringen wir gegen den Winterblues unser inneres Licht zum Leuchten. Verschiedene Stilarten des Sonnengrusses entfachen unserere Sonnenenergie in unserem Inneren. Um das äußere Leuchten noch mehr im Inneren zu entfachen, möchte ich diese Woche Sonnengrüße ( Surya namaskar) mit Euch in den Yogakursen praktizieren. Sodaß wir auch in dunkleren Zeiten wissen, wie wir von Innen heraus unser Leuchten aktivieren können. Wirkungen des Sonnengrußes: Körperlich: Er dehnt und wärmt...
28. November 2022
Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und Weihnachten naht. Doch von einer besinnlichen oder friedlichen Vorweihnachtszeit ist bei den meisten Menschen keine Rede. Ganz im Gegenteil läuft das innere Programm auf Beschleunigung und Multitasking, sodass noch alle Dinge bis zu Weihnachten bzw. zum Jahresende erledigt werden können. Das heißt der Stresspegel steigt und damit auch die innere Anspannung. In Besinnlichkeit steckt das Wort sich besinnen. Doch wie können wir Besinnung erfahren,...
21. November 2022
Gerade in schweren Lebenssituationen ist es wichtig für die Fröhlichkeit und Leichtigkeit zu sorgen.Denn genau da liegt die Balance, wo für Körper. Geist und Seele Gesundheit bedeutet. Wenn viel Dunkelheit da ist, mach Licht. Bei Starre komm in Bewegung. Bei zuviel Schwere, überlege Dir wie Du mehr Leichtigkeit schaffen kannst. Neben Yoga liebe ich es zu tanzen. Beides schafft Fröhlichkeit und Leichtigkeit. Diese Woche werden wir in unseren Asanas tanzen. Fließende Bewegungen werden im...
14. November 2022
Gerade wenn es draußen ein wenig nebliger und dunkler wird, lieben wir es zuhause die Kerzen zu zünden und es uns heimelig und lichtvoll zu machen. Die dunklere Jahreszeit lädt uns dazu ein, uns auf die Suche nach dem inneren Licht zu machen – das nur darauf wartet von uns entfacht zu werden. Denn Licht gibt uns nicht nur das Gefühl geborgen und sicher zu sein, sondern Licht und Wärme sind auch das Sinnbilld für Liebe. Und ist es nicht die tiefste Sehnsucht in uns allen, zu lieben und...
07. November 2022
Diese Woche möchte ich mich Euch unserem 5. Chakra und der Hals- und Nackenregion zuwenden. Vishuddha Chakra ist das reine, klare Chakra. Es ist das was übrig bleibt, wenn man alle Dinge die den Elementen Erde, Wasser, Feuer und Luft entstammen entfernt hat. Element: Raum Damit ist gemeint, das nach Abzug aller anderen Elemente (Erde, Wasser, Feuer, Luft) lediglich der reine Raum übrig bleibt. Es ist der Raum in dem sich der gesamte Kosmos manifestiert, aber auch der Raum in dem du...

Mehr anzeigen